FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Dallas Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
John Ross Ewing III
Images
Status Verheiratet seit 2013
Beruf Miteigentümer von "Ewing Energies"

1/2 Besitzer von "Southfork"

Familie J. R. Ewing (Vater)
Sue Ellen Ewing (Mutter)
Cally Ewing (Stiefmutter)
James Richard Beaumont (Halbbruder)
? Harper (Halbbruder)
Christopher Ewing (Cousin)
Pamela Ewing (Frau)
Bobby Ewing (Onkel)
Ann Ewing (Tante)
Gary Ewing (Onkel)
Lucy Ewing (Cousine)
Beziehungen Elena Ramos (Ex-Freundin)
Pamela Rebecca Barnes (Freundin)
Emma Ryland (Affäre)
Darsteller Tyler Banks
Omri Katz
Josh Henderson
Auftritte Dallas 1978: ?

Dallas 2012: 01.01. - ?

John Ross Ewing III ist der Sohn von J. R. Ewing und seiner geschiedenen Frau Sue Ellen Ewing.

Außerdem ist er der Mann von Pamela Ewing.

John Ross wurde im September 1979 durch einen Autounfall, den seine Mutter Sue Ellen im betrunkenen Zustand verursacht hat, per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Dadurch und das seine Mutter Depressionen hatte und sein Vater J. R. anfangs nicht wusste, ob er sein Sohn ist, da seine Mutter ein Verhältnis mit Cliff Barnes hatte - wie sich durch einen Test herausstellte, ist John Ross J. R.s Sohn - haben seine Eltern zuerst ein schwieriges Verhältnis zu ihm. John Ross will es seinem Vater Recht machen und ihn Stolz machen. Er fordert sein Geburtsrecht, auf der "Southfork"-Ranch nach Öl zu suchen. Von seinem Vater hat er alle Tricks und alles über das Öl gelernt.

Er war mit Elena in einer Beziehung und wollte sie heiraten, doch als sein Betrug an der Ranch auffliegt, verlässt sie ihn und gibt ihm den Ring zurück. Das verletzte ihn tief und er schmiedet Rachepläne mit J.R. Dann schläft er mit Pamela Rebecca Barnes und geht mit ihr gegen seinen Cousin und Elena vor. Mit der Zeit entwickelt John Ross Gefühle für Pamela und die beiden heiraten und bringen Cliff Barnes zur Strecke.

Pam

Kindheit und JugendBearbeiten

John Ross hat mit seinen Eltern keine leichte Kindheit, da sein Vater viel Arbeitet und seine Mutter durch ihren Alkoholismus zu sehr damit Beschäftigt ist, den nächsten Drink zu nehmen. Da Sue Ellens Trinkerei und die Streits mit J.R. John Ross schaden, beschließt sein Vater ihn in ein Freizeitcamp zu bringen. Dort freundet John Ross sich mit dem Betreuer Peter Richards an. Doch da er und John Ross's Mutter etwas miteinander haben, lässt J. R. ihn wegen Drogenbesitzes verhaften und John Ross sieht ihn nie wieder.

Später wächst er mit seinem Cousin Christopher Ewing und dem Mädchen der Haushälterin Elena Ramos zusammen auf. John Ross und Chrstopher werden beste Freunde sie spielen oft Basketball zusammen. In Späteren Jahren als Jugendlicher verliebt sich John Ross in Elena. Von J. R. wird er 1991 auf ein Internat geschickt. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki