FANDOM


Bobby Ewing
Bobby Ewing
Familie Miss Ellie Ewing ↑ (Mutter)
Jock Ewing ↑ (Vater)
Pamela Ewing (Ex-Frau)
April Ewing † (Ex-Frau)
Ann Ewing (Ehefrau)
Lucas Krebbs (Sohn)
Christopher Ewing (Adoptivsohn)
Pamela Rebecca Ewing (Adoptivschwiegertochter)
Emma Brown Ryland (Stieftochter)
Darsteller Patrick Duffy
Auftritte Dallas 1978: ?
Dallas 2012: 01.01. - ?

Bobby Ewing ist der jüngere Bruder von J. R. Ewing und lebte mit diesem in ständigem Streit. Zusammen mit seiner ersten Ehefrau Pamela Ewing, mit der er zweimal verheiratet war und die keine eigenen Kinder bekommen konnte, adoptierte er Christopher Ewing, den leiblichen Neffen von Sue Ellen Ewing, deren Schwester Kristin Shepard ihn zur Welt gebracht hatte.

In zweiter Ehe heiratete er April Ewing, die geschiedene Frau von seinem Cousin Jack Ewing. Diese wurde noch auf der Hochzeitsreise ermordet.

In dritter Ehe heiratete er Ann Ewing, die aus ihrer ersten Ehe mit Harris Ryland eine Tochter namens Emma Brown Ryland mit in die Ehe brachte.

Von seiner Jugendfreundin Jenna Wade, die später seinen Halbbruder Ray Krebbs heiratete, hat er einen nichtehelichen leiblichen Sohn namens Lucas Krebbs, der von seinem Stiefvater und gleichzeitig Halbonkel Ray Krebbs adoptiert wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki